Aktuelle Coronainformationen

Informationen, Stand: 23. April 2021

Liebe Eltern 


Wie bereits erwartet, werden aufgrund des hohen Inzidenzwertes für die Kasseler Schulen ab Montag, den 26.4.21 veränderte Regelungen gelten: 
Die Klassen 5-9 sind komplett im Distanzunterricht. Der Unterricht über Teams erfolgt laut Stundenplan. 
Die Klasse 10 wird in den Wechselunterricht gehen. Frau Papenfuß erstellt eine Liste mit der Aufteilung der Schülerinnen und Schüler in zwei Gruppen, die tageweise wechseln. Auch diese Maßnahmen gelten ab kommendem Montag, den 26.4.21. Wir haben den heutigen Tag zur Vorbereitung auf einige Eventualitäten genutzt, so dass wir die Übergangsphase für Klasse 10 nicht in Anspruch nehmen müssen.
Maßgeblich für alle Entscheidungen ist der Standort der Schule. Grundlage sind also die Werte für die Stadt Kassel, nicht der Wohnort der Schülerinnen und Schüler (z.B. falls dort die Zahlen höher als in der Stadt sind, dürfen sie dennoch in die Schule kommen).
Eine Notbetreuung für die Klassen 5 und 6 dürfen wir weiterhin zu bekannten Bedingungen anbieten. 
Eine Lockerung der Maßnahmen folgt dieser Vorgabe: „Fällt an fünf Werktagen hintereinander die Inzidenz unter 165, gelten ab dem übernächsten Tag die Regelungen der vorherigen Stufe“. Das Staatliche Schulamt wird uns auf Grundlage der Zahlen des Gesundheitsamtes über Änderungen informieren.
Über weitere Änderungen werde ich Sie wie immer möglichst schnell informieren. Eine Rückkehr in den Wechselunterricht ist für alle Klassen vom Kultusministerium in Aussicht gestellt.
Bei Fragen wenden Sie sich bitte wie gewohnt an die Klassenleitung oder ans Sekretariat.
Bis dahin bedanke ich mich erneut für Ihre Mithilfe und hoffe, dass ich bald bessere Nachrichten habe.
Viele Grüße und ein sonniges Wochenende 
Sascha Mackenroth

Elternschreiben vom 23. April 2021 des Kultusministers




   

Wichern Schule